Newsletter zu Open Access in Berlin & Brandenburg

Heute erschien eine neue Ausgabe des “Open Access Newsletter Berlin und Brandenburg”, der ab sofort gemeinsam vom Open Access Büro Berlin und der Vernetzungs- und Kompetenzstelle Open Access Brandenburg zusammengestellt und herausgegeben wird.

In ihm bündeln wir regelmäßig in kurzer Form Informationen und Entwicklungen zu Open Access in der Region Berlin und Brandenburg.

In der aktuellen Ausgabe des Newsletters wird unter anderem das scholar-led.network Manifest vorgestellt und auf zahlreiche regionale und überregionale Veranstaltungen hingewiesen, auch im Rahmen der diesjährigen internationalen Open-Access-Week. Der Newsletter kann über dieses Formular abonniert werden.

Hinweise und Wünsche aus der Community für den Newsletter sind selbstverständlich immer sehr willkommen – schreiben Sie uns einfach an vuk@open-access-brandenburg.de.